Zum Inhalt wechseln


Foto

Pickelmale Abheilen Lassen ?

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten

Antworten zum Thema Pickelmale Abheilen Lassen ? - Akne,Pickel und Mitesser

#1 Jana000

Jana000

    Benutzer

  • Members
  • 28 Beiträge

Geschrieben 30 April 2016 - 10:58 Uhr

Hallo Leute,
Wie ihr der Überschrift entnehmen könnt ,suche ich ein Mittel ,welches Pickelmale verschwinden lässt,Vielleicht hat von euch der ein oder andere gute Ergebnisse mit bestimmten Mitteln erzielt. Als kurze Hintergrundinfo: Ich bin jetzt im 6. Monat der Einnahme von Isotretinoin und habe gar keine Pickel mehr ,jedoch ein paar rote stellen ,die ich blasser bekommen möchte. Ich wäre euch sehr dankbar,wenn ihr mit mir eure Erfahrungen teilen könntet.
Liebe Grüße

 

 

#2 Hollendo

Hollendo

    Benutzer

  • Members
  • 185 Beiträge

Geschrieben 02 May 2016 - 16:22 Uhr

die gehn von allein weg solange es keine Narben sind,der hunderste Thread hier dazu...

 

 

Shut_4ab195_343766.jpg



#3 Jana000

Jana000

    Benutzer

  • Members
  • 28 Beiträge

Geschrieben 02 May 2016 - 23:13 Uhr

Wenn du nichts wichtiges zu sagen hast ,dann ignoriere einfach meinen Beitrag ;)

#4 Lena-Maria

Lena-Maria

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 370 Beiträge

Geschrieben 09 May 2016 - 19:18 Uhr

Zur Behandlung von Pickelmalen sind Cremes/Gels mit Fruchtsäure geeignet in einer Konzentration von 10% zB. Des Weiteren könntest du es mit dem Wirkstoff Salicylsäure versuchen. Gibt auch Kombi Präparate die beides beinhalten. Es gibt wirklich viele Produkte, deswegen schreib ich dir ein paar hin, die mir bekannt sind, ich selber hatte und die auch erfahrungsgemäß gut sind/sein sollten bzgl Verträglichkeit und Wirksamkeit.

-Avene, Triacneal. Hat mittlerweile einen neuen Namen, etwas mit Expert. Auf der Seite www.Avene.de ist es aufgeführt. Schau dir mal die Produkte an und frag in der Apotheke nach einer Probe, da sie teuer sind. Hatte ich selber und es ist wirksam.
-Neostrata Aha plus 15, ist ein Gel, das auch für Narben gedacht ist. Ist glaub eine Kombination von beidem. Hab ich auch und nehme es ab und zu. Ist nur sehr teuer und deswegen würde ich dir raten das von Avene zu probieren.
- Behandlungen beim Kosmetiker mit Fruchtsäure oder Salicylsäure. Die sind sehr Intensiv und werden in der Regeln im Herbst gemacht und nicht im Sommer.
-Dermasence Aha Face Lotion, hatte ich mal, fand ich naja.Aber gibt viele die sind sehr zufrieden.
-La roche posay effaclar Duo. Hab ich aktuell auch om Schrank. Fand ich nicht schlecht. verträglich und wirkt, natürlich nicht gleich, es dauert alles seine Zeit aber ich finds okay. Kannst auch mal nach ner Probe fragen in der Apotheke. Aber von allem find ich Avene besser und wirksamer.
- Absolutes muss ist Zinksalbe. Die lässt Rotungen auch verblassen. Erhältlich in der Apotheke.
Es gibt wirklich eine ganze Palette von Produkten, die ich hier auflisten könnte. Aber das wird nur für Verwirrung sorgen. Versuchs einfach mal mit Avene Triacneal. Das ist bekannt und verträglich. Kannst auch in der Apotheke mal beraten lassen und dir Proben mitgeben lassen. Das wird der effekivste Weg sein, weil du dann selber siehst, wie es wirkt und ob du es magst. Hier sind die Erfahrungen eben subjektiv, der eine findet das toll der andere dies. Ein Start mit Avene wäre jedenfalls der richtige Anfang.
Wichtig ist, dass du einen hohen Sonnenschutz nimmst. Denn ohne kannst du weiterhin Flecken bekommen. Vor allem wenn du Säuren nutzt und bei Iso ist es sowieso Pflicht.
-

#5 Hollendo

Hollendo

    Benutzer

  • Members
  • 185 Beiträge

Geschrieben 09 May 2016 - 22:08 Uhr

Cremes helfen nicht viel sondern nur innere Regeneration des Körpers durch gesunde Ernährung, Sport und Supplements

 

766394ad515e8c17be614bc4cec0a7c244b83cc8



#6 Lena-Maria

Lena-Maria

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 370 Beiträge

Geschrieben 09 May 2016 - 22:35 Uhr

Supplements sind generell nicht empfehlenswert, vor allem wenn man sich gesund ernährt, dann besteht auch kein Bedarf. Gesunde Ernährung und Sport sind ganz unabhängig von jeglicher Krankheit selbstverständlich.

Cremes bzw eine regelmäßige Hautpflege mit den passenden Produkten können viel bewirken. Gegen Akne und Aknenarben helfen -bekanntlich- oft eine äußere Behandlung oder die Einnahme von Medikamenten wie Iso. Wenn das mit Ernährung und Sport so einfach zu handhabe wäre, dann müsste keiner von uns Iso nehmen.

Natürlich sollte man sich ganz unabhängig davon gesund ernähren.

Deine Bilder mit Beleidigenden Inhalten stören mich sehr. Lass das lieber sein, an wen sie auch gerichtet sein sollen. Ich nehme es vorerst mal nicht persönlich, somit kannst du dein Verhalten überdenken.

#7 Jana000

Jana000

    Benutzer

  • Members
  • 28 Beiträge

Geschrieben 22 May 2016 - 10:31 Uhr

Hey Lena-Maria..Vielen Dank für deine Antwort und deine Mühe. Wie meinst du es jetzt genau ,dass man Flecken bei Einnahme von ISO bekommt ohne Sonnenschutz?

#8 kinje

kinje

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 53 Beiträge

Geschrieben 25 September 2019 - 17:00 Uhr

Jep, die gehen wirklich von selbst weg. 

Ich meine, da muss man gucken das man sich einfach keine großen Gedanken macht und sich einfach eine gute Pflege sucht welche die Haut pflegt und gut ist.

 

Bei mir ist es so, dass ich auch Probleme mit meiner Haut habe und aus dem Grund auch einiges schon ausprobiert habe. Natürlich ist es so, dass nicht jeder dieselbe Haut hat, aus dem Grund muss man schauen das man für sich selbst entscheidet was man nutzen will.

 

In meinem Fall ist es so, dass ich mich auch bei https://www.sunnati.com umgesehen habe und das Arganöl gefunden habe. 
Dieses soll gut sein wenn man die Haut pflegen will.
Dieses nutze ich auch schon eine Weile und bin super happy.

Kann ich dir auch empfehlen.

Wie siehts denn aus ?







Similar Topics Collapse