Zum Inhalt wechseln


Foto

Alte Gerüchte - neue Wahrheiten!

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten

Antworten zum Thema Alte Gerüchte - neue Wahrheiten! - Akne,Pickel und Mitesser

#21 P.E.A.C.E.

P.E.A.C.E.

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 111 Beiträge

Geschrieben 03 November 2008 - 21:21 Uhr

naja ich hab iso, von daher werde ich in spätestens 2-3 monaten wieder so viel "machen" wie ich will xD

 

 

#22 Kleine25

Kleine25

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1972 Beiträge

Geschrieben 03 November 2008 - 21:43 Uhr

akne hat nichts mit sex zu tun....in keinster weise....

#23 Thinderella

Thinderella

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 925 Beiträge

Geschrieben 03 November 2008 - 21:47 Uhr

akne hat nichts mit sex zu tun....in keinster weise....


Danke danke danke ... unterstützung :D
Ich hab ein dreckiges Mundwerk und ich weiß es zu nutzen :D

#24 annita

annita

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 376 Beiträge

Geschrieben 03 November 2008 - 21:50 Uhr

@kleine25
schönes neues foto :thumbsup:

#25 Kleine25

Kleine25

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1972 Beiträge

Geschrieben 04 November 2008 - 09:51 Uhr

Danke danke danke ... unterstützung :D


bitte bitte bitte :D:P is doch wahr....das sollte man schon wissen^^

#26 Kleine25

Kleine25

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1972 Beiträge

Geschrieben 04 November 2008 - 09:52 Uhr

@kleine25
schönes neues foto :thumbsup:


danke schööön :blush5:

bin im moment auch ganz glücklich keine großen pickel im mom hihi^^ das strahlt man auch aus :D

#27 gisela

gisela

    Erfahrener Benutzer

  • Banned
  • 122 Beiträge

Geschrieben 04 November 2008 - 13:23 Uhr

hahaha... ich seh schon, hier wurde viel zu geschrieben, aber ich schreib jetzt auch noch mal was zum eingangspost:

von dem volk von dem du da redest, bist du dir SICHER das es an der ernährung bei denen liegt? so ein quatsch. schon mal über gene nachgedacht? ich bin echt entsetzt wie man so einen mist schreiben kann.

#28 P.E.A.C.E.

P.E.A.C.E.

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 111 Beiträge

Geschrieben 04 November 2008 - 13:33 Uhr

rastet doch alle aus.... -.-
probieren kostet nichts

#29 Kleine25

Kleine25

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1972 Beiträge

Geschrieben 04 November 2008 - 13:36 Uhr

das kommt davon wenn man keine ahnung hat und irgnedwo was aufgestöbert hat...akne hat was mit den genen und den hormonen zu tun...da hat die ernährung null was damit zu tun..es sei denn man verträgt ein lebensmittel nicht...allergie oder sonst was...

jeder kann hier natürlich seine meinung geben dafür ist das forum ja da..aber hier alle als *dumm* hinzustellen ich weiss nicht...dieses thema wurde ja nun schon 1000 mal durchgekaut und man sollte schon wissen das sex oder rnährung nichts mit akne zu tun hat!!

#30 P.E.A.C.E.

P.E.A.C.E.

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 111 Beiträge

Geschrieben 04 November 2008 - 14:06 Uhr

also um eins ma klar zu stellen...ich hab hier keinen als dumm hingestellt...
zweitens hab ich niemals behauptet das ernährung iwas mit akne zu tun hat und drittens hab ich gesagt das es bei mir durchaus was mit sex zu tun haben KÖNNTE!!
du kommst hier her laberst mich an und weißt nich mal was ich mit meinen comments überhaupt sagen wollte...natürlich hat akne was mit hormonen und genen zu tun...muss das auch automatisch heißen das akne nichts mit ernährung und sex zu tun hat?!!?
vllt gibt es leute mit genen, bei denen es was mit sex oder ernährung zu tun hat, jeder muss es für sich selber herausfinden ob man seine akne schon mit einer ernährungsumstellung oder mit weniger sex beseitigen kann....ich hab niemals behauptet das es so ist, ich hab gesagt es könnte (und das auch nur bei mir) evtl. was damit zu tun haben....(ich bin zurzeit auf iso, deshalb bin ich mir da nich so sicher), also würd ich für den nächsten comment den du ablässt folgende punkte vorschlagen:
1.kommentar des zu kritisierenden durchlesen (und zwar ganz genau!)
2.versuchen den inhalt des zu kritisierenden in eigenen worten wiederzugeben, um zu wissen ob man den punkt des anderen überhaupt verstanden hat...
3.analysieren auf welcher ebene der gegenüber seine nachricht abgegeben hat (appell,sachinhalt,selbstoffenbarung)
4.eigenen kommentar konkret auf den zu kritisierenden verfassen
....und schon geht man missverständnissen die folglich zu streit führen aus dem weg

#31 Kleine25

Kleine25

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1972 Beiträge

Geschrieben 04 November 2008 - 14:44 Uhr

du siehst gar nicht wie du hier beleidigst warum haben denn gleich mehrere die ansicht?? mir is das zu blöd was du hier ablässt ganz ehrlich,sex und akne....das ist echt schwachsinn aber hab deine meinung und wir unsere....und gut ist

#32 P.E.A.C.E.

P.E.A.C.E.

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 111 Beiträge

Geschrieben 04 November 2008 - 15:37 Uhr

ohh beleidigen tu ich?
na du bist mir ja n sensibelchen....

#33 Guest_spellbound_*

Guest_spellbound_*
  • Guests

Geschrieben 04 November 2008 - 15:38 Uhr

Leute, hört auf euch zu streiten..:hand:
Was bringts euch denn?;)

#34 Kleine25

Kleine25

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1972 Beiträge

Geschrieben 04 November 2008 - 16:03 Uhr

:hand: ich streite doch gar nicht ;) sag nur meine meinung dazu :hand:

#35 P.E.A.C.E.

P.E.A.C.E.

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 111 Beiträge

Geschrieben 04 November 2008 - 18:24 Uhr

und ich streite erst recht nich...
ich mein, wenn jemand schon peace heißt..xD

#36 gisela

gisela

    Erfahrener Benutzer

  • Banned
  • 122 Beiträge

Geschrieben 04 November 2008 - 22:13 Uhr

zu behaupten, die akne läge an ernährung, sex etc ist eben eine subtile schuldzuweisung:
fress nicht zuviel, fettiges und zuckeriges,
mastubier oder fick nicht zuviel, mach sport und
geh an die frische luft,
sei nicht so gestresst (stress macht man sich selbst...) dann gehn auch die pickel weg.

so ist es eben nicht.
und die akne zu ertragen wird noch schwerer,
wenn es nicht nur wehtut,
scheisse aussieht
etc,
sondern dass umfeld einem noch die schuld dafür gibt.
deswegen nerven mich solche uninformierten und neunmalklugen behauptungen.

#37 P.E.A.C.E.

P.E.A.C.E.

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 111 Beiträge

Geschrieben 04 November 2008 - 22:55 Uhr

ja solch uninformierten nerven mich auch....
aber war hier je einer der zu dir gesacht hat du sollst nich zu viel ficken oder zu viel fressen?!
bin noch nich lange hier deshalb weiß ich das nicht...

#38 gisela

gisela

    Erfahrener Benutzer

  • Banned
  • 122 Beiträge

Geschrieben 05 November 2008 - 02:45 Uhr

:coolgleamA:

"peace"

#39 pm2

pm2

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 360 Beiträge

Geschrieben 10 November 2008 - 17:34 Uhr

das kommt davon wenn man keine ahnung hat und irgnedwo was aufgestöbert hat...akne hat was mit den genen und den hormonen zu tun...da hat die ernährung null was damit zu tun..es sei denn man verträgt ein lebensmittel nicht...allergie oder sonst was...


Studie Ernährung und Hormone/Akne

Mol Nutr Food Res. 2008 Jun;52(6):718-26.
A pilot study to determine the short-term effects of a low glycemic load diet on hormonal markers of acne: a nonrandomized, parallel, controlled feeding trial.

Smith R, Mann N, Mäkeläinen H, Roper J, Braue A, Varigos G.

School of Applied Sciences, RMIT University, Melbourne, Australia. robyn.smith@rmit.edu.au

Observational evidence suggests that dietary glycemic load may be one environmental factor contributing to the variation in acne prevalence worldwide. To investigate the effect of a low glycemic load (LGL) diet on endocrine aspects of acne vulgaris, 12 male acne sufferers (17.0 +/- 0.4 years) completed a parallel, controlled feeding trial involving a 7-day admission to a housing facility. Subjects consumed either an LGL diet (n = 7; 25% energy from protein and 45% from carbohydrates) or a high glycemic load (HGL) diet (n = 5; 15% energy from protein, 55% energy from carbohydrate). Study outcomes included changes in the homeostasis model assessment of insulin resistance (HOMA-IR), sex hormone binding globulin (SHBG), free androgen index (FAI), insulin-like growth factor-I (IGF-I), and its binding proteins (IGFBP-I and IGFBP-3). Changes in HOMA-IR were significantly different between groups at day 7 (-0.57 for LGL vs. 0.14 for HGL, p = 0.03). SHBG levels decreased significantly from baseline in the HGL group (p = 0.03), while IGFBP-I and IGFBP-3 significantly increased (p = 0.03 and 0.03, respectively) in the LGL group. These results suggest that increases in dietary glycemic load may augment the biological activity of sex hormones and IGF-I, suggesting that these diets may aggravate potential factors involved in acne development.


jeder kann hier natürlich seine meinung geben dafür ist das forum ja da..aber hier alle als *dumm* hinzustellen ich weiss nicht...dieses thema wurde ja nun schon 1000 mal durchgekaut und man sollte schon wissen das sex oder rnährung nichts mit akne zu tun hat!!


Zusammenfassung möglicher Akneursachen
in der führenden dermatologischen Zeitschrift
Deutschlands von 2 Ärzten die u.a. Lehrbücher
zum Thema Akne schreiben:

Zeitschrift Der Hautarzt
Ausgabe Juni/2008
Akne, aktuelle pathophysiologische Aspekte

Degitz K, Ochsendorf F.

Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie, Ludwig-Maximilians-Universität Müchen, München, Deutschland.
Klaus.Degitz@lrz.uni-muenchen.de

Seborrhea, follicular hyperkeratosis, propionibacteria, and inflammatory reactions are the most important factors leading to acne. The combination of increased sebum producation and follicular hyperkeratosis facilitates an increased growth of Propionibacterium acnes. Its metabolic products lead to follicular inflammation and, in extreme cases, even to perifollicular abscesses. Sebum production is influenced by androgens, so that abnormalities in androgen levels can produce seborrhea and acne. Follicular hyperkeratosis may be triggered by a relative deficiency in linoleic acid, peroxides from sebum components, and especially by inflammatory mediators such as interleukin-1. Bacterial metabolic products such as lipases, proteases, or chemotactic factors lead to the perifollicular inflammation. This inflammation is not only a response to other pathogenetic factors, but also a cause of acne. An initial mild perifollicular inflammation can induce comedogenesis via a variety of mediators. The influence of dietary factors on the initiation and course of acne has recently received increased recognition. A connection has been postulated between acne and a high nutrients with glycemic index, as well as with milk products.

--------------------------------------------------------------------------

Reine Haut durch kohlenhydratarme Ernährung - Akneforum gegen Pickel

Thread mit 4249 Beiträgen und 284126 Klicks zum Thema

In diesem und anderen Foren kannst du einige
Biografien lesen wo Personen über eine spezielle
Ernährung ihre Hautprobleme stark verbessern
oder gar lösen konnten.

---------------------------------------------------------------------------

Vielleicht ist man da in Australien schon weiter und weniger
handlungsresistent

http://www.redmeatan...ntiAcneDiet.pdf

Bearbeitet von pm2, 10 November 2008 - 17:38 Uhr.


#40 iggy

iggy

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 11 November 2008 - 12:50 Uhr

Und keine Studie ohne mindestens drei Gegenstudien.... man, das hier nenn ich mal Kindergarten.





Similar Topics Collapse