Zum Inhalt wechseln


Foto

Rote Flecken überdecken - womit?

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten

Antworten zum Thema Rote Flecken überdecken - womit? - Akne,Pickel und Mitesser

#1 lebbels

lebbels

    Benutzer

  • Members
  • 16 Beiträge

Geschrieben 12 November 2012 - 19:39 Uhr

Hallo,

wie ich bereits ausführlich in einem anderen Thread habe, leide ich nach einer gescheiterten Akne-Behandlung weiterhin unter übrig gebliebenen Flecken an den Wangen.
Ein paar Pickel bilden sich alle paar Tage leider Gottes weiterhin.

Ich bräuchte eine Empfehlung, womit ich die roten Flecken abdecken kann. Habe nicht vor diese jeden Tag abzudecken, aber wenn man am Wochenende mal unterwegs ist und die Flecken abgedeckt sind, fühlt man sich doch um einiges wohler.

Bin Anfang 20 und männlich. Falls Bilder der Wangen benötigt werden bitte bescheid sagen.


Ich bedanke mich!



PS: Hier der Link zu meinem Thread http://www.akneforum...hlag-benoetigt/

 

 

#2 Guest_Sola_*

Guest_Sola_*
  • Guests

Geschrieben 13 November 2012 - 06:40 Uhr

Es gibt bei Rossmann den Abdeckstift von Synergen antibakteriell. Ansonsten ggf. mal Mineralpuder testen (damit habe ich keine Erfahrungen).
Wichtig ist dass du im Tageslicht überprüfst ob die Farbe zu deinem Teint passt oder ob man sieht wo du geschminkt bist.

#3 lebbels

lebbels

    Benutzer

  • Members
  • 16 Beiträge

Geschrieben 14 November 2012 - 17:09 Uhr

Ok danke dir erst mal.

Hat jemand Erfahrungen mit der "Azulen Paste" gemacht?
Wäre es vielleicht sinnvoll sich in einer Apotheke beraten zu lassen was die Pickelmale angeht?

#4 lebbels

lebbels

    Benutzer

  • Members
  • 16 Beiträge

Geschrieben 21 November 2012 - 20:22 Uhr

Bin auf dieses Make-Up gestossen:

http://www.avene.de/...e-up-mattierend

Würde das was bringen?

#5 Guest_Sola_*

Guest_Sola_*
  • Guests

Geschrieben 21 November 2012 - 23:17 Uhr

Du bist doch ein Mann? Das Make Up ist hochdeckend, damit siehst du geschminkt aus. Auch soll das Avene schwer aufzutragen sein.

#6 samson

samson

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 64 Beiträge

Geschrieben 10 December 2012 - 22:32 Uhr

Also ich finde den Studio Scuplt Concealer von MAC sehr gut - aber ob der ganz ohne Make-Up gut aussieht weiß ich gar nicht.

Ich würde an deiner Stelle mal zu Müller oder Douglas gehen und dich beraten lassen - bei den preislich etwas höher angesiedelten Marken kann man dich damit "schminken". Du kannst dann auch raus gehen und sehen wie das so im Tageslicht wirkt.

Viel Erfolg bei der Suche

Nach dem Absetzen der Pille mittelschwere Akne entwickelt und bis Juni 2013 eine Isotretinoin-Therapie gemacht. Später kam die Akne wieder, nach 7 Monaten Differin-Gel jetzt ohne Aknemittel und die Haut ist rein. Wer Details lesen will: Blog smilie_girl_018.gif


#7 Florence

Florence

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 12 May 2013 - 19:36 Uhr

Ich benutze das Blemish Balm von Schrammek (gibt es in 3 Nuancen). Es ist speziell für gerötete und gereizte Haut und es deckt Rötungen optimal ab. Es ist nicht ganz günstig, aber gut verträglich und ergiebig. Zudem fühle ich mich damit nicht geschminkt.



#8 Lili88

Lili88

    Benutzer

  • Members
  • 25 Beiträge

Geschrieben 05 October 2013 - 21:41 Uhr

Ich finde die Camouflage Creme von Catrice ganz gut. Gibt's ganz günstig in der Drogerie und wenn man sparsam damit umgeht, kann man auch als Mann sicherlich noch natürlich damit aussehen. Zumindest fühle ich mich selbst jetzt nicht übermäßig zugekleistert damit, da ich es nur an den betroffenen Stellen und nicht im ganzen Gesicht verwende. Man sollte nur bei trockenen Hautpartien vorsichtig sein und gegebenenfalls vorher ein Peeling machen und AUF JEDEN FALL eincremen. Sonst kann sich das Zeug leicht absetzen und Ränder bilden... wenn man dies jedoch befolgt, ein super deckendes Produkt, mit dem ich sehr zufrieden bin.



#9 Absoluter LOSER

Absoluter LOSER

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 10 Beiträge

Geschrieben 06 October 2013 - 01:19 Uhr

ich habe ein ähnliches problem ,bin ebenfalls männlich, nicht nur flecken sondern auch noch pickel! Habe nächste woche wichtige termine, d.h. ich brauche eine lösung, um die akne und ihre spuren möglichst lange und unauffällig zu verdecken. Es muss sehr schnell gehen, sprich darf nicht länger dauern als ein paar Minuten! Couflage Make up mit Puder von Kryolan hatbe ich zuletzt probiert, allerdings passt es farblich nicht und es bilden sich auch Ränder an den Pickeln ect. Außerdem habe ich schon Abdeckstifte von Balea von Dm bzw Rossmann verscht , aber die passe auch farblich alle nicht und außerdem sehr grob.

 

Was gibts denn sonst noch für möglichkeiten, es ist lebenswichtig für mich!



#10 Lili88

Lili88

    Benutzer

  • Members
  • 25 Beiträge

Geschrieben 06 October 2013 - 21:05 Uhr

Hier mal ein Link zu dem Produkt, das ich oben erwähnt habe:

 

http://www.catrice.e...-cream-010.html

 

Hier gibt es zwar auch nur 3 Farbnuancen, aber vielleicht ist ja eine für euch dabei.

Das Problem bei den meisten Abdeckstiften, die man auch im Gesichtspflege Regal neben den ganzen Waschgels und Cremes für Problemhaut findet ist ja, dass sie zumeist nur in "hell" und "dunkel" zu finden sind, selten passen und zudem noch eine fiese, zähe Konstistenz haben, die auf der Haut sehr auffällig wirkt. Zu Abdeckstiften greife ich daher generell seit Jahren aus Überzeugung nicht mehr.

 

Habe auch lange Camouflage gemieden, da mir die Produkte, die ich bisher hatte zu künstlich und Maskenhaft gewirkt haben.

 

Deswegen hab ich immer auf flüssigen Concealer zurückgegriffen und mich damit abgefunden, dass dieser selten ausreichend deckt.

 

Aber seit ich das Zeug hier gefunden habe, bin ich eigentlich relativ zufrieden.

Klar, man wird niemals ALLES "vertuschen" können, aber bei dem hier hab ich doch das Gefühl, dass es in einem Maße geht, in dem man sich noch wohlfühlen kann ohne auszusehen, als hätte man sich Spachtelmasse ins Gesicht geklatscht.

 

War vor ein paar Wochen auch völlig verzweifelt vor nem wichtigen Termin und hab in meiner Not alle möglichen Blogs mit entsprechenden Produkttests abgeklappert, um das richtige zu finden. Das Endergebnis war dann eben DAS. :) Und bei 2,99 kann man jetzt nicht viel falsch machen... selbst wenn man im Geschäft vielleicht nicht dazu kommt, es ausgiebig zu testen und es sich hinterher eventuell als Fehlkauf entpuppt. Probieren geht über studieren. Mir hat's jedenfalls vor ein paar Wochen das Date gerettet. :wink5:

 

Kann euch nur empfehlen, mal ein paar Blogs mit Reviews und Vorher/Nachher-Ergebnissen durchzustöbern.



#11 Flieder

Flieder

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 28 October 2013 - 16:10 Uhr

Ich würde es so natürlich wie möglich halten und nicht gleich ein Make Up verwenden. Besser sind Concealer oder gar diese Abdeckstifte, die grünlich gefärbt sind, das neutralisiert rot.


Leben und leben lassen.


#12 Lili88

Lili88

    Benutzer

  • Members
  • 25 Beiträge

Geschrieben 30 October 2013 - 11:25 Uhr

Wobei man die grünen Abdeckstifte nicht einfach so, ohne etwas drüber verwenden sollte, wie ich finde. Also, wenn man mit Grün neutralisiert, auf jeden Fall noch einen Concealer drüber, der zum Hautton passt. Würde als Mann aber auch kein Make up komplett verwenden... das wirkt dann sicherlich schon zu geschminkt.



#13 Sandra131184

Sandra131184

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 28 November 2013 - 00:38 Uhr

Hallo, Vichy derma Blend ist super, man brauch nur ganz wenig, die Tube hält ewig. LG

#14 kinje

kinje

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 54 Beiträge

Geschrieben 29 May 2015 - 10:51 Uhr

Der Concealer in dem kleinen Döschen von Alverde ist mein Favorit. Der deckt alles wirklich schnell und gut ab.







Similar Topics Collapse